Future of Femininity Studie - Der Handel muss weiblicher werden

Wonach sehnt sich die weibliche Zielgruppe? Was sind ihre innersten Wünsche? Warum schiessen "Future Stores" und technische Spielereien am Ziel vorbei? Und was hat der Zeitgeist damit zu tun? Die Future of Femininity Studie beantwortet diese Fragen.
Competence Board
Expertinnen mit konsolidiert über 100 Jahren Digital Erfahrung - Das Competence Board für mehr Vielfalt im digitalen Vertrieb.

Anna Alex

Founder & Member of the Board, OUTFITTERY

Sabrina Ermanni

Head of E-Commerce, Tchibo (Schweiz) AG

Julia Herz

Head of Marketing & eCommerce, QUALIPET AG

Carmen Spielmann

Advisor to the Board, Sharoo

Friederike von Waldenfels

CEO, SwissCommerce

Isabelle Zehnder

Leiterin Marketing & Verkauf, Betty Bossi

Adriana Blasi

CEO and Co-Founder of Kidis.ch

Aike Festini

CEO & Co-Founderin, Luckabox

Maud Hoffmann

CEO, Geschenkidee.ch

Lena Steiner

Head of Business Development & Digital / IT, Saviva AG

Alexa Wackernagel

Leiterin Digitalisierung & Informatik, Debrunner Koenig Gruppe

Roberta Zingg

Founder and Owner, stadtlandkind.ch

Ellen Brasse

CMO, ifolor Group

Christa Furter

ehem. CEO OWiba AG (Office World und iba)

Tatjana Nebel

Director Digital Channel Strategy, Ricola

Carola Strobl-Pigozzo

CMO, FASHIONHOTEL

Barbara Wieser

CEO, DigitalHeads

Vanessa Delplace

Marketing Director, La Redoute Suisse

Virginie Gosset

Directrice vente et restauration, Zenhäusern Frères SA

Jennifer Solf

Digital & eCommerce Manager Switzerland, Unilever

Valérie Vuillerat

Gründerin, Witty Works & Hiversity

Monika Wildi

Gründerin, FashionVestis.com
News
Aktuellste Beiträge

Ein zweites Leben für Kindermode – Interview mit Adriana Blasi

Aug. 20, 2019 by

Kidis.ch schenkt Kindermode ein zweites Leben, mit dem An- und Verkauf von Secondhand Kinderkleidern. Die Idee dazu kam Adriana Blasi als sie selbst die gebrauchten Kleider ihres Sohnes verkaufen dies

Herzblut als Differenzierungsfaktor – Interview mit Julia Herz

Jun. 25, 2019 by

QUALIPET ist spezialisierter Anbieter von Haustierbedarf und bietet diese Online aber auch Stationär auf einer Fläche von 52’000 m² an. Mit einem Sortiment von über 18’000 Produkten bietet QUALIPET im

Digitale Betty Bossi – Antworten gibt Isabelle Zehnder

Apr. 17, 2019 by

Die Betty Bossi Zeitung, praktische Küchenhelfer oder junge Konzepte wie Zopf&Zöpfli – die meisten werden mit der Marke Betty Bossi Berührungspunkte haben. Doch was steckt hinter Betty Bossi, welche Zielgruppe

Mehr Diversität in Ihrem Geschäftmodell oder Expertise, wie Ihr Vertriebsmodell besser auf die weibliche Zielgruppe optimiert wird?
Jetzt uns kontaktieren
Wir freuen uns von Ihnen zu hören - schreiben Sie uns an board@evecomerce.com